„Preetz: Gepflegte, modernisierte Doppelhaushälfte mit großem Grundstück in gefragter Lage“


Ansicht Objekt 537
Weitere Ansichten | Exposé drucken

Lage:In der mit 30 km/h beruhigten Anliegerstraße Moorweg in der größten Stadt des Kreises Plön, steht diese Doppelhaushälfte in Preetz beliebter Wohngegend, wo sich das Neubaugebiet Moorkoppel angrenzt. Nette, ruhige, aber auch junge Familien mit Kindern beleben dieses Wohngebiet. Hier kann man sich wohlfühlen. Hier kommt man nach Hause!
Objekt:Die 1954 erbaute Doppelhaushälfte wurde kontinuierlich modernisiert, sodass aus sachverständiger Sicht das fiktive Baujahr 1990 zugrunde gelegt werden muss. Wärmedämmverbundsystem, Kunststofffenster, Außenrollläden, Dacheindeckung, Haustürdach, Elektrik, barrierefreies Duschbad sind einige der durchgeführten Modernisierungen.
Baujahr:1954, fiktiv 1990
Grundstück:Das Grundstück hat eine Größe von 1319 qm. Diese Grundstücksgrößen sind nur noch selten zu finden.
Möglicherweise bebaubar ist das Eckgrundstück neben dem Haus zur Straße hin. Die mögliche Bebaubarkeit ist davon abhängig, ob das Grundstück nach einer evtl. Teilung groß genug ist. Je nach Vermessungsgröße könnten somit 819 qm für den Altbestand und ca. 500 qm für das neu zu schaffende Baugrundstück entstehen. Diesbezüglich werden derzeit Gespräche mit den zuständigen Fachbehörden geführt. An dem aufgerufenen Kaufpreis ändert das Ergebnis dieser Recherche nichts.
PKW:Eine direkte Zufahrt mit gepflastertem PKW-Stellplatz ist vorhanden.
Wohnfläche:Die Wohnfläche beträgt ca. 76 qm; ein Grundriss oder eine Wohn- Nutzflächenberechnung können nicht vorgelegt werden.
Zimmer:Die Aufteilung des Hauses ist wie folgt: EG: Flur, gemütliche Küche mit Esstisch, Wohnzimmer, Zimmer, Duschbad; OG: zwei Zimmer mit Duschbad
Küche:gemütliche, aber ältere Einbauküche mit Essplatz
Bad:zwei Bäder: EG und OG. Das Bad im EG ist modernisiert, das Bad im OG entspricht den 60/70er Jahre Style.
Keller:Das Haus ist voll unterkellert. Einige Feuchtigkeitsschäden im Keller sind erkennbar.
Energieausweis:Der vorhandene Energie-Verbrauchsausweis ist auf Grundlage der zu erneuernden Heizungsanlage ausgestellt: Effizienzklasse D, Endenergieverbrauch 127,7 kWh/(qmxa)
Ausstattung:Die Ausstattung des Hauses beträgt gem. NHK: mittlere Ausstattung
Besonderes:Neben dem Haupthaus existiert ein Nebengebäude, in dem sich zusätzliche Abstellflächen befinden.
Heizung:Ölheizung von 1977, Brenner von 1998; Gasanschluss im Keller vorhanden!
Kaufpreis: 255.000,00 €
Provision:der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 5,95% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt., fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden.





NebengebäudeNebengebäude
GartenansichtGartenansicht
Hinterer GartenteilHinterer Gartenteil
Essküche EGEssküche EG
Duschbad EGDuschbad EG
zwei Zimmer OGzwei Zimmer OG
Bad OGBad OG
AußenansichtAußenansicht